Rumänien

Rumänien

Hier gibt es nicht nur Graf Dracula. Die wilde Nation in Osteuropa bietet spektakuläre Landschaften und verborgene Städtchen fernab vom Massentourismus.

Darum mit dem Zug nach Rumänien

Günstig: Eine Reise von Zürich nach Rumänien gibt es auch ohne Halbtax bereits ab 75.-

Umweltfreundlich: Du überlegst dir mit dem Zug nach Rumänien zu fahren? Das Klima wäre dir dafür dankbar! Eine Zugreise verursacht etwa 10x weniger CO2 als dieselbe Strecke mit dem Flugzeug. Du siehst: Auf Zugfahren kann man stolz sein! 

Ein Abenteuer: In keinem anderen Verkehrsmittel trifft man so viele Leute wie im Zug. Den ersten Einblick von Land und Leute kriegt man bereits beim Einsteigen. Das Streckennetz in Rumänien erschliesst alle grossen Städte, die Bergregionen und das wunderschöne Donaudelta.

Verbindungen

Direkt im Tages oder Nachtzug nach Wien oder Budapest. Ab dort beginnt das Rumänienabenteuer in den legendären Nachtzügen "Dacia" oder "Corona"

Für Leute am Handy: Anklicken zum vergrössern

Fahrpläne Schweiz-Rumänien

Fahrpläne Schweiz-Rumänien

Zürich HB Sargans Buchs SG Wien Hbf Budapest-Keleti Cluj-Napoca Sibiu/Hermannstadt Sighisoara Brasov Bucuresti Nord Info 1 06:40 07:36 07:55 14:37 19:10 --- 06:27 --- 09:23 11:59 Umsteigen in Wien & Budapest
Abfahrt früher Abfahrt früher
Abfahrt später Abfahrt später
Fahrpläne Rumänien-Zürich

Fahrpläne Rumänien-Zürich

Bucuresti Nord Brasov Sighisoara Sibiu/Hermannstadt Cluj-Napoca Budapest-Keleti Wien Hbf Buchs SG Sargans Zürich HB Info 1 --- 06:22 --- 09:01 --- 20:40 --- 06:54 07:23 08:20 Umsteigen in Budapest
Abfahrt früher Abfahrt früher
Abfahrt später Abfahrt später

Reise wohin du willst!

Anders als bei unserer Reise durch Rumänien, sind mittlerweile alle Tickets online erhältlich. Darum können wir dir dein Ticket an alle Bahnhöfe im ganzen Land verteilen.

Infos zur Reise

Mit dem «Dacia» oder dem «Corona»

Ab Wien und Budapest (Beide Städte direkt ab der Schweiz erreichbar) verkehren internationale Tages- und Nachtverbindungen direkt in alle Grossstädte Rumäniens. So zum Beispiel der Nachtzug «Dacia» von Wien nach Bukarest oder der Nachtzug «Corona» von Budapest nach Brasov. 

Die 24- bis 30-stündige Reise nach Rumänien bietet hohen Komfort auf der ganzen Strecke, gemischt mit dem Abenteuer auf osteuropäischen Gleisen. Spätestens in Rumänien ist es egal, wenn die Türe auch während der Fahrt mal geöffnet ist oder man wildfremden Personen im Abteil von seinem Picknick etwas anbietet. So wird die Reise nicht nur kurzweilig, sondern gehört eigentlich schon zu den Ferien dazu. 

Mache einen Zwischenhalt

Es muss nicht immer direkt sein. Wie wäre es, die Reise aufzuteilen und unterwegs einen Zwischenhalt, zum Beispiel in Wien oder Budapest einzulegen? Teile uns dies bei der Buchung mit und wir beraten dich gerne. Ein Zwischenhalt kostet oft nicht mal einen Aufpreis.

Reise auch in Gruppen

Bei SimpleTrain können auch Gruppenreisen gebucht werden.


Unsere Erfahrungen mit Rumänien