Marokko

Marokko

Wer sich im Winter nach Wärme sehnt, ist hier richtig. Auch in den kältesten Monaten sind 20 Grad in Marokko keine Seltenheit - Sonnenschein ohnehin nicht. Und Casablanca tönt doch besser als Bümpliz.

Darum mit Zug & Schiff nach Marokko

Günstig: Die Schifffahrt nach Marokko inklusive der Anreise nach Genua gibt es bereits ab CHF 150 pro Weg. Dabei ist der Aufpreis für die Kabinen bereits inklusive.

Umweltfreundlich: Du überlegst dir mit dem Zug nach Marokko zu fahren? Das Klima wäre dir dafür dankbar! Eine Zugreise verbraucht etwa 10x weniger CO2 als dieselbe Strecke mit dem Flugzeug. Du siehst: Auf Zugfahren kann man stolz sein!

Zeit für Entspannung: Weg aus dem Alltagsstress. Das geht wohl nirgendwo so gut, wie auf hoher See. Eine frische Brise im Haar und ein Cocktail in der Hand – das sind doch Ferien!

Verbindungen

Täglich direkt bis Genua oder über Lyon nach Marseille und ab dort mit der Fähre bis in die Hafenstadt Tanger. Ab Tanger geht es mit dem Zug weiter bis in alle grossen Städte Marokkos.

Infos zur Reise

Seit 2020 fährt ab Zürich wieder ein direkter Eurocity nach Genua. Das ist besonders wegen des Hafens ein grosses Plus. Morgens um halb 9 geht es los, am frühen Nachmittag trifft man nach der Fahrt durch die NEAT in der Ligurischen Hauptstadt ein.

Von Genua geht es direkt aus dem zentral gelegenen Hafen aus mit den gigantischen Autofähren 2 Nächte übers Mittelmeer, bevor man in der marokkanischen Hafenstadt Tanger auf das afrikanische Festland trifft.

Von Tanger geht es mit modernen Zügen im Stundentakt in die beliebten Städte Rabat, Marrakech oder Casablanca. Ein Highlight ist dabei auch der marokkanische TGV, der schnellste Zug Afrikas.

Mache einen Zwischenhalt

Du willst nicht nur an ein Reiseziel? Kein Problem. Du kannst bei deiner Buchungsanfrage ganz einfach uns von einem Zwischenhalt erzählen.

Unsere Erfahrungen mit Marokko

Leider haben wir zu Marokko bislang noch keinen Reisebericht verfasst. Du warst schonmal mit dem Zug vor Ort und möchtest der Community von deinen Erfahrungen erzählen?

Wir laden dich gerne ein, einen Gastbeitrag auf unserer Seite zu verfassen.